Sternzeichen Fische Eigenschaften

Symbol für das Sternzeichen Fische

Hier erfährst du alles Wichtige über das Sternzeichen Fische, seinen Charakter und besondere Wesenszüge. Lies nach, wie sich der Fisch im Beruf schlägt und wie er in der Liebe tickt. Was macht den Fisch-Mann aus und welche Eigenschaften schätzt man an der Fisch-Frau? Lerne das Sternzeichen Fische besser kennen.

Allgemeine Eigenschaften des Sternzeichens Fische

Im Sternzeichen Fische Geborene (Zeitraum 20.02. bis 20.03.) sind Menschen, die Freiraum benötigen. Übliche Eigenschaften für den Fisch sind neben seinem liebevollen Charakter auch Einfühlungsvermögen, Kreativität und Schwärmerei. Daneben ist der Fisch sensibel und dementsprechend reagiert er verletzlich auf laute Wortgefechte. Der Fisch neigt in unangenehmen Situationen zum Abtauchen und entzieht sich eventuellen persönlichen Angriffen. Er hat ein Gespür für solche Situationen und erkennt Gefahren schnell. Auch sich bietende Chancen nimmt er schnell zur Kenntnis. Er spürt, was in anderen Menschen vorgeht.

Das Sternzeichen Fische ist besonders für seine Eigenschaften Einfühlungsvermögen, Kreativität und blühende Vorstellungskraft bekannt. So verschönert der Fisch sich den Alltag, denn er liebt es, zu träumen und seine Fantasie spielen zu lassen. Gedanklich ist er häufig in anderen Welten.

Fische sind wissbegierig und grundsätzlich offen für alles mögliche. Fische sehen in jeder Situation eine gute Seite und verschließen sich daher nicht anderen Meinungen. Der Fisch ist offen für alles und lehnt erst mal nichts ab. Auf diese Art entwickelt er seine Persönlichkeit weiter und gewinnt Freundschaften hinzu. Seine Fantasie lässt ihn spannende Geschichten erzählen, denen andere gern lauschen. Rationalität ist etwas, das den Fisch abschreckt. Er benötigt viel Zeit für Träumereien. So fühlt er sich wohl und ist zu großen Leistungen fähig. Er besitzt einen starken Zugang in sein Inneres und ist fähig, Situationen genau einzuschätzen. Dabei kommt er ohne eiskalte Logik aus.

Menschen im Sternzeichen Fische ist es wichtiger, genug Zeit für Träumereien zu haben, als ein prall gefülltes Bankkonto. Ein Fisch kommt also auch mit weniger Geld aus. Er ist Meister darin, für sich und seine Liebsten Orte der Freude und des Wohlfühlens zu schaffen. Er brütet nicht lange über Dingen und Situationen, sondern erfasst sie intuitiv. Er weiß genau, was ihm gut tut und was nicht.

Fische legen sich nicht gern fest, sie bleiben gern im Ungefähren. Konkrete Aussagen sind nur mit viel Kommunikationsgeschick zu erwarten. So erhält er sich seinen persönlichen Freiraum, allerdings fehlt so auch der nötige Halt. Verlässlichkeit ist jedoch für den Fisch wichtig. Daher muss er lernen, sich nicht immer aus unangenehmen Situationen herauszuwinden, sondern die Konsequenzen für sein Handeln und seine Gefühle zu tragen. Selbstdisziplin ist eine wichtige Lektion für ihn.

stilisiertes symbol des sternzeichens fische

Eigenschaften der Fische-Frau

Die Fische-Frau wirkt wie ein scheues Tier und schaut ihr Gegenüber oft mit unschuldigen, großen Augen an, um zu signalisieren: Tu mir bloß nicht weh! Sie entspricht ihrem Element Wasser, denn sie ist verletzlich und sensibel. Sie möchte mit Samthandschuhen behandelt werden, sonst kann es zu Tränen kommen. Das weckt den Beschützerinstinkt vieler Männer.

Die Fische-Frau ist dabei nicht so hilflos, wie sie erscheint. Sie weiß, was sie möchte und wie sie es bekommt. Sie setzt dabei ihren Charme sehr subtil ein. Menschen, die sie liebt, kommen bei ihr nie zu kurz. Sie ist immer ein Ansprechpartner für Probleme und Sorgen aller Art.

Eigenschaften des Fische-Mannes

Der Fische-Mann ist einfühlsam. Er weiß, wie man eine Frau verführt. Dabei geht er leise und behutsam vor. Er wirkt auf den ersten Blick unnahbar, aber wenn man ihn näher kennt, schafft er es, seinen Charme spielen zu lassen. Seine Fantasie lädt zu einem Ausflug in Traumwelten ein. Wirklich zu greifen ist er dennoch nie, denn seine geheimsten Vorstellungen behält er gern für sich. Im besten Fall deutet er sie an.

Die Partnerin muss geschickt sein, um ihm seine Wünsche zu entlocken und tief in ihn vorzudringen. Der Fische-Mann schätzt eine starke Frau an seiner Seite, die ihm den Rücken stärkt. Streicheleinheiten und Liebkosungen weiß er sehr zu schätzen.

Das Sternzeichen Fische in der Liebe

Der Fisch stellt sich die Liebe in allen bunten Farben vor, wahrscheinlich am intensivsten von allen Sternzeichen. Er schwärmt von tiefgründigen Gefühlen, entwickelt diese aber tatsächlich weniger ausgeprägt. Ein Fisch möchte seinen Freiraum und mag es nicht, wenn man ihn einengt. Er ist gern liebevoll und zärtlich, aber er möchte den Zeitpunkt bestimmen.

Der Fisch ist gern ein Einzelgänger. Wenn er allein ist, verschließt er sich vor anderen. Ein Partner muss mit diesen Eigenschaften zurechtkommen und sollte dies nicht als Angriff auf sich werten.

Beim Date fällt der Fisch durch Einfühlungsvermögen, Zärtlichkeit und Verführungskunst positiv auf. Hier gibt es kein Standardprogramm.

See Also
sternzeichen-jungfrau-titelbild

Harmonische Beziehungen klappen mit Krebs und Skorpion, da beide ebenfalls Sternzeichen des Elements Wasser sind.

Ebenfalls geeignete Partner innerhalb des Spektrums des Horoskopes: Steinbock, Stier und Jungfrau.

Eher ungeeignete Partner sind Zwillinge und Widder.

sternbild des sternzeichens fische

Das Sternzeichen Fische im Beruf

Für den Fisch ist es wichtig, dass er seine Kreativität in die Arbeit einbringen kann. Nur so kann er sein Talent entfalten. Er spürt sehr schnell, wo es Verbesserungspotenzial gibt und wie er Kunden argumentativ erreicht. Er hat ein Gespür dafür, wo er lukrative Geschäfte abschließen kann, mangelnde Hartnäckigkeit steht ihm allerdings im Weg, dieses Ziel zu erreichen. Hindernisse auf seinem Weg bremsen seinen Tatendrang.

Teamarbeit liegt dem Fisch gut, vor allem wenn er durch andere in seinem Tun motiviert und bestärkt wird. Gern lässt er sich sagen, dass er auf dem richtigen Weg ist. Meist ist er das auch intuitiv. Seine Schwäche ist nur mangelndes Selbstvertrauen. Er zieht am liebsten die Fäden im Hintergrund. Es ist für ihn wichtig, sich einen guten Plan für die Erledigung von Aufgaben zurechtzulegen und diesen mit Konsequenz zu befolgen, damit er nicht in Träumereien abschweift.

Scroll To Top